Baufinanzierung vom Fachmann aus Norderstedt - Partner für die Hausfinanzierung/Baufinanzierung zu günstigen Konditionen im Raum Norderstedt, Pinneberg, Quickborn, Kaltenkirchen oder Henstedt-Ulzburg

Baufinanzierung vom Fachmann

Maßgeschneidert und günstig = Mein Anspruch: die für SIE beste Baufinanzierung

Baufinanz Samuelsen: Ihr Spezialist ist als ungebundener Finanzierungsmakler für die Vermittlung privater und gewerblicher Immobiliendarlehen.

Bei mir erhalten Sie die besten Konditionen für Ihre Baufinanzierung, denn ich vergleiche für Sie die Bauzinsen von über 250 Bankinstituten gleichzeitig, darunter sind Sparkassen, Volksbanken, Geschäfts- und Individualbanken sowie Direktbanken. Maßgeschneidert, fair, schnell.

Damit Ihr Traum vom Eigenheim Wirklichkeit wird, kläre ich alle auftauchenden Fragen mit Ihnen.

  • Wie viel Eigenkapital ist erforderlich, was und wie viel kann ich in Eigenleistung erbringen?
  • Wie finanziere ich meine Immobilie am besten?
  • Kann ich Förderungen über die KFW mit einbeziehen?
  • Wie viel Immobilie kann ich mir leisten, wo liegt meine finanzielle Grenze?

Für all diese Fragen benötigen Sie einen kompetenten Ansprechpartner, der sich genügend Zeit für die Beantwortung nimmt. Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung, denn ich kenne die meisten Ihrer Fragen – aber auch die Antworten darauf.

Ich entwickle mit Ihnen gemeinsam in einem persönlichen Gespräch ein maßgeschneidertes Baufinanzierungskonzept, damit Sie langfristig Freude an Ihrem Eigentum haben. Denn mir ist es wichtig, dass Sie ihre Baufinanzierung genauso genießen wie Ihre Traumimmobilie.

Mein Ziel: die Erfüllung Ihrer Träume!

Besuchen Sie mich zu einem persönlichen Gespräch in meinem Büro, ich besuche Sie aber auch auf Wunsch gern zu Hause.

Baufinanzierung und Leitzinsänderung

EZB: Wie wirkt sich eine Leitzinsänderung auf Ihre Baufinanzierung aus?
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins auf ein Rekordtief von 0,0 Prozent gesenkt. Analysten gehen grundsätzlich davon aus, dass die Europäische Zentralbank ihre Nullzinspolitik erst in den kommenden zwei Jahren wieder ändern wird.

Sie als Immobilienkäufer würden gerne heute bereits wissen wollen, ob und wie sich Veränderungen des europäischen Leitzinses auf die Baufinanzierungskonditionen auswirken könnten.

Eindeutig ist: Der Leitzins hat keinen unmittelbaren Einfluss auf die Baufinanzierungszinsen, denn diese waren meist bereits vorher gestiegen oder gesunken. Der Grund: die EZB ändert den Leitzins in der Regel erst deutlich später als angekündigt.

Dadurch hat der Markt die Möglichkeit sich vorzeitig auf die Veränderung einzustellen, das heißt, die Baufinanzierungskonditionen orientieren sich in die entsprechende Richtung.

Wenn die Änderung dann schließlich eintritt, reagieren verzinste Anlagen wie Tagesgelder oder Festgelder kurzfristig und sofort darauf. Langfristige Anlagen, wie zum Beispiel Pfandbriefe, behalten einfach die Tendenz bei, da Sie auf den Konditionen für Baufinanzierungen basieren.

Somit ist der Blick auf die Pfandbriefe aussagefähiger als der auf den Leitzins, da diese direkt von den deutschen Staatsanleihen abhängig sind.

Fazit:

Die deutschen Staatsanleihen wirken sich auf die Pfandbriefe aus, und diese wiederum geben vor, wohin sich die Baufinanzierungskonditionen entwickeln.

Ihr Partner für die günstige Baufinanzierung in Norderstedt, Pinneberg, Quickborn, Kaltenkirchen oder Henstedt-Ulzburg

Unverbindliches Angebot anfordern >